Erste Hilfe Schule Dresden

...mit uns retten lernen



Erste Hilfe in Betreuungseinrichtungen

Ab dem 22.11.2021 gilt in Sachsen eine Corona Notfallverordnung. Im Sinne von § 15 Abs. 4 SächsCoronaNotVO gehört die Erste-Hilfe-Aus- oder Weiterbildung (auch innerbetrieblich oder im Rahmen der Fahrerlaubnis)  zu den unaufschiebbaren sicherheitsrelevanten Lehrveranstaltungen. Somit können diese Kurse unter Einhaltung der 3G Regel durchgeführt werden.

Um unseren Kunden ein Höchstmaß an Sicherheit zu bieten, führen wir für alle Teilnehmer*innen vor Ort einen kostenfreien Antigen Schnelltest durch. Natürlich achten wir während unserer Kurse weiterhin auf besondere Hygienerichtlinien.  


ErsteD Der Beruf des Lehrers und Erziehers gehört sicher zu den schönsten, aber auch anspruchsvollsten Berufen. Sie können miterleben wie sich die Kinder entwickeln, die Welt erkunden, aber auch ihre eigenen Grenzen ausloten. Dabei sind Unfälle nicht immer vermeidbar. Um so wichtiger ist es, im Notfall genau zu wissen, was zu tun ist.

In unserem Kurs „Erste Hilfe in Betreuungseinrichtungen“ bereiten wir Sie bestens auf den Umgang mit solchen Situationen vor, damit Sie den Kindern, aber auch Ihren Kollegen, sicher und kompetent Hilfe leisten können.



Bezüglich der Kostenübernahme durch die Unfallkasse Sachsen gibt es seit dem 10.11.2021 eine neue Regelung. Ab diesem Stichtag können Anträge, auf Übernahme der Kursgebühr, nur noch online gestellt werden. Nutzen Sie dazu bitte folgende Links:

Kita

Grundschule

Schule

Betriebe




Dauer 

  • 9 Unterrichtseinheiten á 45 min
    auch an zwei Nachmittagen möglich

Teilnehmerzahl 

  • ab 8 (max. 15)

Zielgruppe  

  • Lehrer*innen, Erzieher*innen, Personen die beruflich mit Kindern arbeiten  

Kurs-Gebühren 

  • trägt die Unfallkasse / Berufsgenossenschaft
    Achtung! ab 2022 kann eine Kostenübernahme nur noch online beantragt werden. (siehe Oben)
  • 45,00€ für Selbstzahler

Nebenkosten 

  • Bei Inhouse-Schulungen: Anfahrt bis 10 km inkl. / zusätzliche KM werden mit 0,50€/KM berechnet
  • verschiedene Zusatzmaterialien (z. B. Verbandkästen, Beatmungsmasken, ...) können separat erworben werden.

 



 




Anruf
Karte
Infos